Besser mit Stress umgehen

Stress ist ein normaler Teil des Lebens – große körperliche oder geistige Herausforderungen, Veränderungen im Leben und wichtige Entscheidungen bringen kurzfristig ein gewisses Maß an Stress mit sich. Aber Ihr Körper ist darauf vorbereitet, damit umzugehen. Tatsächlich lässt Sie diese Art von Stress klarer denken und besser reagieren.

Das Problem ist, dass alltägliche Verpflichtungen, zum Beispiel, wie sich bei der Arbeit zu beweisen, Kinder großzuziehen, sich um Geld zu sorgen und dazu noch Schlafmangel … auch eine große Menge an Stress mit sich bringen. Aber dieser Stress ist konstant und langfristig, und er zerstört langsam den Körper.

Was passiert mit dem Körper, wenn man gestresst ist?

Wenn man mit einer stressigen Situation konfrontiert wird, setzt die Nebenniere ein Hormon namens Cortisol frei. Die Hauptaufgabe von Cortisol besteht darin, den Blutzuckerspiegel zu erhöhen, um Energie für eine sofortige Kampf-oder-Flucht-Reaktion bereitzustellen. Gleichzeitig verlangsamt Cortisol andere Körperfunktionen, die nicht für das unmittelbare Überleben wichtig sind, wie Fortpflanzungsfunktion, Immunität, Verdauung und Kalorienverbrennung, Regeneration, Entspannung und Schlaf.

In einer kurzfristigen Stresssituation kann sich das belebend anfühlen und ist tatsächlich äußerst nützlich.

Bei Dauerstress wird jedoch ständig Cortisol ausgeschüttet, was zu einem hormonellen Ungleichgewicht führt, das den Körper in ständiger Erregung und höchster Alarmbereitschaft hält und schließlich zu völliger Erschöpfung führt.

Erhöhte Cortisolwerte wegen Stress führen schließlich zu:

  • Ständiger Müdigkeit (bis hin zum Burnout)
  • Konzentrationsproblemen
  • Schlafproblemen
  • hormoneller Ungleichgewicht
  • Reizbarkeit, Stimmungsschwankungen und Angstzustände
  • Gewichtszunahme und Fettansammlung
  • Schwierigkeiten bei der Gewichtsabnahme
  • Höherer Anfälligkeit für Infektionen
  • Unregelmäßigen Perioden & Fruchtbarkeitsproblemen

Wie kann man Stress besser bewältigen?

Die Einsicht, dass Stress die Ursache für Ihre Gesundheitsprobleme ist, ist der erste Schritt, um den Stressabbau zu Ihrer Priorität zu machen. Anbei finden Sie 5 bewährte Methoden, um Ihren Alltagsstress zu reduzieren und Ihre Stressresistenz zu verbessern:

1. ÜBUNG

Sportliche Betätigung setzt viele positive Hormone frei, die die negativen Auswirkungen von Cortisol ausgleichen, Ihre Stimmung verbessern und Ihr Energieniveau erhöhen.

2. GENÜGEND SCHLAF

Schlafmangel ist ein riesiger Stressfaktor und treibt Ihre Hormone in den Wahnsinn. Versuchen Sie, einen festen Schlafrhythmus einzuhalten und jede Nacht mindestens 8 Stunden zu schlafen. Ihr Körper braucht das.

3. SELBSTFÜRSORGE ZU EINER PRIORITÄT MACHEN

Gönnen Sie sich eine Pause und konzentrieren Sie sich auf das, was Sie mit Energie füllt, anstatt sie verbraucht. Das kann bedeuten, dass Sie meditieren, Zeit in der Natur verbringen, ein gutes Buch lesen oder mit Freunden ausgehen, während der Wäschestapel in der Ecke des Zimmers liegt. Lenken Sie sich ab und haben Sie kein schlechtes Gewissen – Selbstfürsorge sollte für Sie an erster Stelle stehen!

4. ELIMINIEREN SIE IHRE AUSLÖSER

Ermitteln Sie Ihre Hauptstressauslöser und überlegen Sie, ob Sie diese beseitigen können (z. B. durch einen Arbeitsplatzwechsel oder eine andere Aufteilung der familiären Pflichten) oder ob Sie anders darauf reagieren können. Ist es die Situation selbst, die Stress verursacht, oder sind es Ihre Gefühle in Bezug auf die Situation (Erwartungen, Ziele, Gefühle der Unzulänglichkeit)? Wer übt all diesen Druck auf Sie aus? Warum lassen Sie das zu?

5. STRESS AUSGLEICHEN

Auch wenn Sie mit externen Faktoren gut zurechtkommen, müssen Sie sich immer noch mit dem rasenden Cortisolspiegel in Ihrem Körper auseinandersetzen. Bringen Sie Ihr Cortisol mit leistungsstarken natürlichen Adaptogenen, wie Ashwagandha und Ginseng,unter Kontrolle. Beide finden Sie in unserem meistverkauften hormonfreien Ergänzungsmittel für die Nebennieren, Stress Balance.

Stress Balance rühmt sich mit Vorteilen wie:

  • 4x stärkerer Ashwagandha-Extrakt im Vergleich zu herkömmlichen Produkten
  • Es reduziert den Gesamtstress um bis zu 62,2 %*
  • Reduziert Schlaflosigkeit um bis zu 67 %*
  • Hilft,  eine bis zu 2x* bessere Konzentration zu erreichen
  • Erleichtert die Gewichtsabnahme

**Hinweis: Die Wirkung des Produkts kann von Person zu Person variieren und von den auf der Website beschriebenen Wirkungen abweichen. Unsere Produkte sind nicht zur Vorbeugung, Behandlung oder Heilung von Krankheiten oder schweren Erkrankungen bestimmt. Es ist wichtig, eine ausgewogene Ernährung und einen gesunden Lebensstil beizubehalten.

Produkte für Sie

STRESSABBAU
-56%
Sonderangebot 32,90 € Regulärer Preis 74,97 €
Produkt anzeigen
HORMONE
-54%
Sonderangebot 35,90 € Regulärer Preis 77,70 €
Produkt anzeigen